Bauleitplanung


Allgemeine Informationen

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde in Deutschland. Sie wird zweistufig in einem formalen Verfahren vollzogen, das im Baugesetzbuch (BauGB) umfassend geregelt ist.

 

Die Bauleitplanung umfasst u. A. folgende Punkte:

  • Flächennutzungsplan, Landschaftspläne
  • Bebauungspläne, Grünordnungspläne
  • Veränderungssperren
  • Planfeststellungsverfahren
  • Satzungen nach dem BauGB
  • Aufgabenbezogene Vorkaufsrechte
  • Städtebauliche Wettbewerbe
  • Raumordnung
  • Landesplanung
  • Regionalplanung

Ansprechpartner

Claus Routschka Tel: (09901) 9307 - 24Fax: (09901) 9307 - 40
Valentin Schober Tel: (09901) 9307 - 15Fax: (09901) 9307 - 40